Wir geben Ihnen eine einfache Anleitung, wie Sie Ihren neuen Traumjob finden, auch wenn Sie sich bislang vergeblich beworben haben!

Wie Sie sich richtig bewerben, wie Sie das richtige Bewerbungsanschreiben aufsetzen bis zum perfekten Bewerbungsgespräch – all das können Sie hier ganz einfach lernen.

Gibt es meinen Traumjob?

Natürlich gibt es den. Jeder hat eine Vorstellung, wie er sein Arbeitsleben besser und kreativer gestalten kann!

Wartet dieser Traumjob nur auf mich?

Ja!
Denn hier ist schon das erste Geheimnis zum Erfolg: Die meisten – und vor allem die besten! – Jobs werden nie in der Zeitung oder in den Internetportalen ausgeschrieben.
Nein – diese Spitzenjobs bekommen Sie viel einfacher:
Das Zauberwort heisst „Initiativbewerbung“ oder auch „Blindbewerbung“!

grafik

Starten Sie jetzt in eine erfolgreiche Zukunft!

In fast allen Unternehmen gibt es Stellen, die unbesetzt sind oder demnächst frei werden. Oft wird in der Firma vergeblich nach Kandidaten geschaut, oft wird auch einfach gewartet, ob sich nicht ein Kandidat mit einer Blindbewerbung meldet. Und das sind Sie!

Was sind die Vorteile einer Blindbewerbung?

Initiativbewerbungen haben zwei riesige Vorteile:

1. Sie bewerben sich genau bei den Arbeitgebern und auf die Positionen, die Sie wünschen und die zu Ihnen passen.
2. Durch eine Initiativbewerbung zeigen Sie dem Personalchef bereits, dass Sie über eine hohe Motivation und viel Eigeninitiative verfügen.

Besser kann Ihr erster Eindruck doch eigentlich gar nicht sein, oder?

Wie funktioniert so eine Blindbewerbung?

Natürlich gibt es viele Tricks und Kniffe, die Sie bei der Initiativbewerbung beachten müssen, damit Ihre Bewerbung zum Erfolg wird.
Sie sollten diese Tricks kennen, denn nichts ist schädlicher als ein schlechter erster Eindruck – denn dann können Sie diesen Arbeitgeber für die Zukunft vergessen!

Erfahren Sie hier, wie Sie die perfekte Blindbewerbung abgeben und sich so vor Ihren Mitbewerbern die besten Positionen sichern, auch wenn Sie bislang wenig Glück mit Bewerbungen hatten!

 

Aber ich habe doch eine Arbeit!

Und? Sind Sie mit dieser Arbeit zufrieden? Wahrscheinlich nicht, sonst würden Sie sich vielleicht gar nicht auf dieser Seite aufhalten.
Auch wenn Sie in ungekündigter Stellung sind, gibt es immer Wege zur Verbesserung, nur oft nicht in derselben Firma.
Es ist erwiesen, dass es sowohl die Motivation des Mitarbeiters als auch die Zufriedenheit des Arbeitgebers steigert, wenn sich jemand gezielt auf einen neuen Posten bewirbt.
Einfach weil Sie wissen was Sie wollen – und wo!

Verlieren Sie keine Zeit!